Spielerverletzung gefährden meine Wetten

Verletzter Quarterbacks sind eine Top-Story in diesen Tagen in der NFL, die drei entscheidenden Spiele in dieser Woche faszinierend macht, weil alle sechs Teams gesund Quarterbacks haben.

Fast die Hälfte der Teams in der NFL haben Verletzungen in ihre Ausgangsquarter in dieser Saison erlitten. Tony Romo von Dallas macht seine Rückkehr in dieser Woche nach mehr als zwei Monaten mit einer Schulterverletzung fehlen. Ryan Fitzpatrick von der Jets und Brian Hoyer der Texaner haben vor kurzem mit Verletzungen zurückgegangen.

Die Matchups in Woche 11 zwischen gesunden Quarterbacks, wie wir in den letzten Monat der regulären Saison den Kopf:

Green Bay gegen Minnesota

Trotz Aaron Rodgers bei quarter haben die Green Bay Packers drei in einer Reihe verloren, nachdem die Saison 6-0 beginnen. Die Empfänger werden kämpfen, offen zu bekommen und die Verteidigung hat ohne einen Sack in dieser Spanne gegangen. Inzwischen hat sich die Abteilung Rivale Minnesota Vikings, hinter quarter Teddy Bridgewater, fünf Spiele in Folge gewonnen. Mit einem Ein-Spiel führen in der NFL Norden, haben die Wikinger eine Chance, die Packers in ein Loch zu setzen und Adrian Peterson verwenden, mehr Infos der 107 Yards pro Spiel im Durchschnitt, um das zu erreichen. Die Packers ‚größere Sorge kann sein, ob ihr Vergehen alles geht gegen einen Minnesota Verteidigung erhalten können, die drittbeste auf der dritten Tiefen und hat 23 oder weniger Punkte in jedem Spiel in dieser Saison erlaubt.

Verletzungen setzen Patriots auf verärgert Alarm

Es ist schwer, die New England Patriots verlieren zu Hause zu den Buffalo Bills nach dominieren sie für die meisten das Spiel in Buffalo in Woche 2. Aber das war, als New England war gesund, sich vorzustellen. Tom Brady fehlen wird Dion Lewis und Julian Edelman, die für 47 Prozent der New England Scrimmage Yards in diesem frühen Saisonspiel berücksichtigt. New England, um seine Verteidigung gedeihen weg kann, die im Lauf Verteidigung vierten Platz in der NFL in Scoring-Verteidigung und an zweiter Stelle. Zur Herstellerseite. Das führt zu einem Problem für die Rechnungen, die ein Lauf erste Team sind .. Sie werden versuchen, das Spiel in den Händen von Tyrod Taylor zu setzen, der wahrscheinlich Probleme haben, wird aus der Tasche gegen die Patriots zu bekommen.

Palmer sucht Rache gegen Ex-Team

Arizona Cardinals Quarterback Carson Palmer sagte den Medien, in dieser Woche, dass die matchup mit seinem ehemaligen Arbeitgeber, der Cincinnati Bengals, ist nicht nur ein weiteres Spiel. Auch wenn er nicht über seine bitteren Trennung von den Bengals im Gespräch war, würde er richtig sein. Die Bengals und Kardinäle sind zwei der am meisten gut abgerundeten Teams in der NFL, die beide mit fünf Top-Scoring-Delikte, während die Bengals die Top-Scoring Verteidigung haben und die Kardinäle haben die drittplatzierten Gesamtverteidigung. Die Bengals kommen eine lethargisch Leistung gegen die Texaner in ihrer ersten Niederlage der Saison ab, die die Überzeugung, dass quarter Andy Dalton ist nicht bereit für die Prime Time neu entfacht hat. Hier könnt ihr den Artikel lesen. Dalton, der Nummer 1 in der Liga ist vorbei gegen den blitz, konnte viel von ihm von den Kardinälen zu sehen, die die dritthöchste blitz Frequenz auf Pass spielt in der Liga haben. Cincy Verteidigung hat nicht mehr als 24 Punkte in jedem Spiel in dieser Saison erlaubt, aber die Kardinäle, mit Palmer warf tiefem Feld, haben mindestens 30 Punkte sechs Mal in dieser Saison erzielte und haben nur 17 Punkte pro Spiel zu Hause erlaubt.